Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für personalisierte Inhalte und Analysen nutzt.
+49 (0)221 2077 2262
Haben Sie eine Frage?

News & Events

07.02.2017 News

HRS Destination Solutions ermöglicht Relaunch der Webseite von Coburg.Rennsteig

HRS Destination Solutions entwickelt modular und flexibel aufgebauten Internetauftritt für die Tourismusregion Coburg.Rennsteig.

Köln, 7. Februar 2017 – Seit dem 31. Januar erscheint der Internetauftritt der Tourismusregion Coburg.Rennsteig in neuem Glanz. Die responsive Webseite wurde von HRS Destination Solutions entwickelt uns ist modular und flexibel aufgebaut. Wesentliches Ziel der Website ist es, Urlauber über die Tourismusregion zu informieren und ihnen eine schnelle und unkomplizierte Online-Buchung zu ermöglichen. Um Unterkünfte aus verschiedenen Systemen in der Region anbieten zu können, hat HRS Destination Solutions eine Whitelabel-Lösung als Buchungsstrecke integriert. Darüber hinaus stehen eine gute Benutzerführung sowie leichte Zugänglichkeit zu verschiedenen Urlaubsthemen der Region Coburg.Rennsteig im Vordergrund.

Für die inhaltliche Pflege und Wartung vertraut Coburg.Rennsteig auf tisCMS, das eigene Redaktionssystem von HRS Destination Solutions. Das Backend ist speziell für touristische Webseiten konzipiert und bietet SEO-unterstützende Eigenschaften wie Keyword Density, Contentkategorisierung sowie die Integration von Google Analytics. Darüber hinaus unterstützt das Team von HRS Destination Solutions dabei, die Website mit gezieltem Onlinemarketing bekannt zu machen. „Wir sind sehr zufrieden mit der Zusammenarbeit mit HRS Destination Solutions. Die Kommunikation ist immer auf Augenhöhe, mit jederzeit konstruktiven Vorschlägen und lösungsorientierten Ansätzen“, sagt Michael Amthor, Geschäftsführer der Tourismusregion Coburg.Rennsteig.

Immer mehr Tourismusdestinationen setzen auf HRS Destination Solutions, wenn es um die technische Umsetzung ihrer Online-Präsenz geht. „Das Beispiel Coburg.Rennsteig zeigt, wie wir unsere Kunden vollumfänglich betreuen können. Angefangen von der Konzeption, über die technische Implementierung inklusive Buchungsstrecke bis hin zur Vermarktung der fertigen Website“, sagt HRS Destination Solutions Geschäftsführer Stephan Wimoesterer.